KoKoBe Wuppertal

KoKoBe Wuppertal

Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsangebote für Menschen mit geistiger Behinderung. Die KoKoBe ist eine Anlaufstelle für erwachsene Menschen mit geistigen oder mehrfachen Behinderungen, ihre Angehörigen, Bezugspersonen und Fachleute. Die KoKoBe ist barrierefrei und berät kostenlos und unabhängig.

Ziel der KoKoBe ist es, Menschen mit Behinderung dabei zu unterstützen, ein selbständiges und selbstbestimmtes Leben zu führen. Die wichtigsten Themen sind Wohnen und Freizeit.

Die KoKoBe informiert über verschiedene Wohnformen, entwickelt mit den Betroffenen gemeinsam eine Zukunftsperspektive und den Individuellen Hilfeplan. Sie hilft z.B. bei der Suche nach einem Wohnheim oder Dienst des Ambulant Betreuten Wohnens (BeWo) und begleitet den Prozess der Antragstellung. Viele andere Fragen rund um das Thema Behinderung werden gerne beantwortet.

Die KoKoBe berät zu Freizeitangeboten in Wuppertal. Vierteljährlich erstellt die KoKoBe den Freizeitkalender „Gemeinsam“.

Infos & Kontaktdaten:

Hilfsangebot

Hilfeform:

Zielgruppe: ,

Behinderung:

Sprachangebot: , ,

Helfernetz:

Einzugsgebiet: Wuppertal

Erreichbarkeit

Mo15:30-17:30 Uhr
Do10:00-12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Anschrift

KoKOBe Wuppertal

Peter-Hansen-Platz 1

42275 Wuppertal, NRW

Kontakt

Tel.: +49 202 66794-05

Fax: +49 202 66794-04

Übersichtskarte & Routenplaner

Klicken Sie das Symbol auf der Karte an, um ihre Route zu “KoKoBe Wuppertal“ zu planen.

KoKoBe Wuppertal

Tel.: +49 202 66794-05
» zum Routenplaner
Peter-Hansen-Platz 1, 42275 Wuppertal

Das Helfernetz in NRW - Städte & Kreise

Hinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit. Sollten sich einzelne Details (Kontaktdaten, etc.) eines Angebots geändert haben, teilen Sie es bitte mit, damit der entsprechende Eintrag aktualisiert werden kann » zum Änderungsantrag

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen